ELH - weltweit auf allen Schienen zu Hause!

Die günstige geographische Lage und eine perfekte Logistik per LKW, Bahn, Flugzeug oder Schiff sind die Grundlage für das expandierende Exportvolumen von ELH in Europa und Übersee. Mit hervorragendem Service und der Erschließung neuer Marktsegmente positioniert sich ELH auf den Märkten der Zukunft.

 

Von der zentralen Lage Mitteldeutschlands aus erreichen die ELH-Produkte ihre Abnehmer auf schnellstem Weg per LKW (Autobahnanschluss BAB 14 und 9), auf der Schiene (eigener
Gleisanschluss), auf dem Seeweg und per Flugzeug (Flughafen Leipzig/Halle).

 

ELH-Drehgestelle sind bei Kunden in vielen Ländern Europas im Einsatz.

 

Dazu gehören Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen, Großbritannien, Frankreich und Ungarn. Weltweit liefert ELH zum Beispiel in die USA, nach Australien, dem Nahen Osten und nach China.

 

Zum Service von ELH gehören Anwendungsschulungen für Kunden und Einweisungen in die Produkte. Darüber hinaus bietet ELH die Sanierung und Ausbesserung von Drehgestellen, Lieferung von Ersatzteilen sowie Lohnfertigung an.

 

Alle 2 Jahre präsentieren wir unsere Innovationen auf der INNOTRANS in Berlin, der Leitmesse für die weltweite Eisenbahnindustrie.