ELH 3-25s(s)

Das Drehgestell ELH 3-25s(s) ist eine Neuentwicklung eines dreiachsigen Güterwagendrehgestells für 25 t Radsatzlast.

 

Es zeichnet sich durch einen besonders einfachen konstruktiven Aufbau aus, dadurch ist die Dauerfestigkeit der Rahmenkonstruktion sicher gewährleistet. Die Abfederung der Radsätze erfolgt über TKS-Federn, die Radsätze sind durch Ausgleichshebel verbunden, sodass stets ein guter Radlastausgleich gegeben ist.

 

Die Ausgleichsbalken sind verschleißfrei in Elastomerfedern gelagert. Für eine gute Kurvenlauffähigkeit haben die Radsätze Längs- und Querspiel in den Radsatzführungen.

 

Bei der Neukonstruktion wurden bewährte Elemente des Drehgestelles Y25OR übernommen. Der Hüllraum nach UIC 510-1 für dreiachsige Drehgestelle wird eingehalten.

 

Die Fertigung bei ELH erfolgt nach eigenem Zeichnungssatz.

 

 

Technische Daten  
Radsatzlast25t
Höchstgeschwindigkeit 

 

  Lauftechnisch120km/h
  Bremstechnisch     
    unter 20 t RSL120km/h
    über 20 t RSL100km/h
Radsatzstand2x1700mm
Laufkreisdurchmesser920mm
Eigenmasse   
Grundversion 7500kg