Y33 A2ELHssif

Das Drehgestell Y33 A2ELHssif ist eine Weiterentwicklung des Güterwagendrehgestells Y33A. Das Drehgestell ist lauftechnisch bis 140 km/h geeignet.

 

Für eine Spezial-Autotransporteinheit wurde der Drehgestellrahmen modifiziert und weiter abgesenkt. Die seitlichen Gleitstücke sind nach Kundenwunsch außerhalb der Langträger angeordnet. Die Bremskrafterzeugung erfolgt im Drehgestell durch je einen Bremszylinder mit eingebauter Übersetzung und Bremsgestängesteller.

 

Durch Verwendung von Verbundstoff-Bremsklotzsohlen wird die bremstechnische Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h auch im beladenen Zustand bis 16 t RSL gewährleistet. Die Ausführung mit Anschluß für eine Handbremsabzugsstange ist lieferbar.

 

Die Fertigung bei ELH erfolgt nach eigenem Zeichnungssatz in Anlehnung an die SNCF-Lizenz.

 

 

Technische Daten  
Radsatzlast16t
Höchstgeschwindigkeit  
  Lauftechnisch140km/h
  Bremstechnisch  
    bis 16 t RSL120

km/h

Radsatzlast2000mm
Laufkreisdurchmesser680mm
Eigenmasse  
Grundversion3900kg