Y33 Cssif-Si-UK

Das Drehgestell Y33 Cssif-Si-Uk ist eine Neuentwicklung des Güterwagendrehgestells in Anlehnung an das Y33 A.

 

Das Drehgestell ist lauftechnisch bis 140 km/h geeignet. Nach Kundenwunsch wurde der Drehgestellrahmen neu gestaltet und an die Bedingungen des britischen Eisenbahnnetzes angepaßt. Die seitlichen Gleitstücke sind außerhalb der Langträger angeordnet.

 

Durch die Reduzierung der Radsatzlast auf 14 t konnte eine sehr weiche Radsatzfederung gewählt werden. Die Bremskrafterzeugung erfolgt im Drehgestell durch eine BFCB Einheit mit eingebauter Übersetzung und Bremsgestängesteller.

 

Durch Verwendung von Sintermetall-Bremsklotzsohlen wird die bremstechnische Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h auch im beladenen Zustand bis 14 t RSL gewährleistet. Das Drehgestell kann mit einer bodenbedienbaren Feststellbremse ausgerüstet werden.

 

Die Fertigung bei ELH erfolgt nach eigenem Zeichnungssatz.

 

 

Technische Daten   
Radsatzlast14t
Höchstgeschwindigkeit  
  Lauftechnisch140km/h
  Bremstechnisch  
    bis 14 t RSL140km/h
Radsatzstand2000mm
Laufkreisdurchmesser730mm
Eigenmasse  
Grundversion3900kg