Y33Lsi-Fsp-265 kW

Das Drehgestell Y33Lsi-Fsp-265 kW ist aus dem UIC-Standarddrehgestell Y33 unter Nutzung der Erkenntnisse des kompakten Rahmens
des ELH-Drehgestells Y25Lsi-C für den Einsatz in zugkräftigen Gleisbaumaschinen entwickelt worden. Durch die Verwendung von
wassermantelgekühlten Asynchron-Fahrmotoren in Verbindung mit der einseitigen Abbremsung durch Verbundstoff-Bremsklotzsohlen
ist ein sehr kompaktes Drehgestell entstanden. Die Federung wurde optimal an den genutzten Lastbereich angepasst. Das Drehgestell
kann modular mit verschiedenen Zusatzausrüstungen, z.B. Zugsicherungseinrichtungen, Sandstreuanlagen, Federblockierung etc. ergänzt
werden, aber auch andere Antriebs- und Bremskomponenten sind nach Kundenwunsch verfügbar.