ELH1 - Das kompakte Einachslaufwerk

Das Einachslaufwerk ELH1-M ist eine spezielle Konstruktion für den Einsatz in einer Gleisbaumaschine unter besonders ungünstigen Lichtraumprofilverhältnissen in Metro-Netzen. Es wird anstelle einer herkömmlichen Lenkachse eingebaut. Der Fahrzeugrahmen stützt sich über standardisierte Doppelschaken auf dem Einachslaufwerk ab. Im Einachslaufwerk selbst sind alle pneumatischen und mechanischen Bremskomponenten angeordnet. Dadurch baut die Einheit sehr kompakt und benötigt insbesondere in Fahrzeugquerrichtung nur wenig Platz.

 

 

ELH1

Radsatzlast: 12 t
für Metronetze
innenliegende Bremse

Prospekt